programm

in 2018 mit dabei sind…


compagnia due

die compagnia due sind zwei clowns, perfekt aufeinander eingespielt, mit unglaublichem gespür für überraschende situationskomik. sie haben sich im jahre 1998 einander und ihre complicité entdeckt und sind seid dem im dienste der komik unterwegs. andreas manz und bernard stöckli sind im auftrag des lachens unterwegs. sie sind skurrile zeitgenossen, die ohne viel worte, den kopf auf die welt drehen. freches theater, feinsinnige komik und rasante slapsticks sind ihr markenzeichen, eine mischung aus slapstick, poesie, improvisation und frischem witz. die beide profi artisten haben dabei erfolgreich den spagat zwischen humorvoller unterhaltung und anspruchsvoller artistik vollzogen, wobei sie es schaffen, beide bereiche souverän abzudecken.

www.compagniadue.com

_DSC2791


marie und mirko

marie bitaroczky absolvierte die staatliche artistenschule in berlin und arbeitet seither als professionelle luftakrobatin für die bekannten varietés. neben gala shows war sie live auf dem time wrap festival mit sven väth vor 25.000 zuschauern zu erleben.

www.rentyourartist.de/marie

mirko, lebensfroher artist voller leidenschaft. in berlin geboren und aufgewachsen entdeckte er schon früh seine liebe zur bühne. ausgebildet an der ‚staatlichen artistenschule’ in berlin – mit auszeichnung als ‚bester newcomer 2011’ und dem französischen ‚centre régional des arts du cirque de lomme‘. neben zahlreichen deutschen varietés, auch weltweite shows in schottland, schweden, china & israel. im letzten jahr alleine mit einer show auf 9 monatiger australien und neuseeland tour.

www.Mirko-Handstand.com

Marie Mirko 1


katrina asfardi

mit 12 jahren entdeckt katrina ihre leidenschaft für tanz und akrobatik. sie besucht zahlreiche schulen und studios um ihr talent zu fördern. als mitglied der nationalmannschaft von lettland in der „Aesthetic Group Gymnastics (AGG)“ konnte sie umfangreiche erfahrungen sammeln. nach ihrem schulabschluss hat sie choreography an der musikakademie lettland studiert und erfolgreich abgeschlossen. ihre karriere als künstlerin hat sie in verschiedensten shows weltweit ins rollen gebracht.

www.asfardi.com

180107_542


robert & salomé

robert und salomé trafen sich an der accademia dimitri, robert aus kolumbien als master student und salomé als studentin an der sportschule tenero. ihre liebe zum cyr wheel führte sie zusammen und nach einigen jahren gemeinsamen trainings entschlossen sie eine nummer zu kreieren.

entstanden ist ein cyr wheel act der das gleichgewicht, die poesie und den modernen zirkus verbindet.

herausfordernd für das engagement in liestal war die begrenzung der bühne und die doppelte besetzung des cyr wheel, beides meistern sie mit spielerischer leichtigkeit.

die zweite nummer „objekts“ entstand durch zahlreiche tanzimprovisationen und ist eine mischung zwischen akrobatik und zeitgenössischem tanz.

https://robertdiazdiaz.com

CDBC5996-949C-4154-A7A6-E65A5B0ED851


unsere diesjährigen talentierten nachwuchstalente aus der region sind…

noémi lubbers ist eine 17-jährige gymnasiastin aus liestal. seit 7 jahren besucht sie den gesangsunterricht im „move in arts“ in liestal, und hat schon an vielen musicals und auftritten mitgewirkt. am liebsten singt und hört sie jazz und soul.

IMG_5046

robin zbinden besucht ebenfalls das gymnasium liestal mit dem schwerpunktfach musik, bilingual französisch. nebst singen,  klavier und gitarre spielen, gehört das hip hop, jazz und salsa tanzen zu seinen grossen leidenschaften. seit seinem 8. lebensjahr träumt robin davon, einmal  als musicaldarsteller auf der grossen bühne auftreten zu dürfen. die ersten erfahrungen durfte er durch vielseitige rollen in den musicals der tanzschule „move in arts“ bereits sammeln.

Snapshot(2)

valérie bühler trainiert seit sie 10 jahre alt ist luft- und bodenakrobatik. der zirkus ist ihre grosse leidenschaft.
von klein auf ist lena rey schon vom zirkus und der artistik begeistert. mit 7 jahren fing alles an: zuerst mit der bodenakrobatik und dann folgte der wechsel in luftige höhen vor 3 jahren.
2014 trat lena dem jugendzirkus basilisk bei. dort lernten sich valérie und lena vor 2 jahren kennen. neben der schule stehen beide bei der alljährlichen tournée in der manege.

Valérie und Emilia für Varieté (101)


daniel wäch

vielseitige tätigkeit in pop, electro, blues, funk und jazz bands als keyboarder, organist, pianist und background-sänger. seit 2002 als musical director, bandleader und keyboarder in englischen und schweizerischen musicals tätig. neben seiner vielfältigen live tätigkeit als sideman, tritt daniel wäch als solo- und barpianist, mit seiner jazz-formation „TrioZWO“ und der boogaloo combo “Organized”. im octanmusiclab arrangiert, komponiert und produziert er sowohl für bands und solisten, wie auch für musical- und theaterproduktionen.

danielwa-ch